Energiewende Heilbronn Blog


Live-Ticker zur Ethikkommission

erstellt am: 28.04.2011 • von: Daniel • Kategorie(n): Anti-Atom, Energiewende, Politik

Heute am Donnerstag, 28. April, tagt die von der Bundesregierung eingesetzte „Ethikkommission fĂŒr eine sichere Energieversorgung“. Die Sitzung ist öffentlich und wird bei Phoenix live ĂŒbertragen.

Mit einem Live-Ticker begleiten die atomkritischen Organisationen .ausgestrahlt und IPPNW diese Sitzung von 9 bis 20 Uhr auf dieser Website.

Dort gibt es kritische Analysen, Bewertungen und Kommentare von:

  • Jochen Stay, Sprecher der Anti-Atom-Organisation .ausgestrahlt
  • Armin Simon, Journalist und Autor u.a. des Buches „Das atomare Kuckucksei“
  • Henrik Paulitz, Energieexperte der IPPNW, Redner bei unserer Großdemo in Neckarwestheim am vergangenen Montag

(mehr …)


Persönliche Daten schĂŒtzen – Monopoldaten veröffentlichen

erstellt am: 22.04.2011 • von: Franz • Kategorie(n): Energiewende, Gesellschaft

Gute Zahlen und gute Politik - 2 Paar SchuheEs ist eine verkehrte Welt: die Staatsanwaltschaft Stuttgart hĂ€lt das Materialgutachten ĂŒber den ungeeigneten Beton im AtommĂŒlllager Neckarwestheim geheim. BegrĂŒndung: Der Unternehmer, dem bei der Lieferung des falschen Betons keine Absicht nachgewiesen wurde, habe ein berechtigtes und höheres Interesse an der Geheimhaltung als die Allgemeinheit an der Veröffentlichung. (mehr …)


Sonnenstrom schlÀgt Atomstrom

erstellt am: 21.04.2011 • von: Daniel • Kategorie(n): Energiewende, Photovoltaik

Unbemerkt von den Medien haben es die 840.000 Photovoltaikanlagen geschafft in einer Stunde mehr Strom zu produzieren wie die 17 deutschen Atomkraftwerke. Diese denkwĂŒrdige Moment fand bereits am 29.3.2011 um 12 bis 13 Uhr statt. Aus Atomkraftwerken wurden 10.700 MW eingespeist, die Photovoltaik kam allerdings auf 11.304 MW.
im ralosBlog weiterlesen


Energie-Reporter

erstellt am: 19.04.2011 • von: Franz • Kategorie(n): Anti-Atom, Musik

Eine Schulklasse aus Lörrach ließ sich vom SchĂŒlerwettbewerb von Kultusministerium und EnBW(!) animieren, einen Film zu drehen. Aber nicht so, wie EnBW sich das vorgestellt hatte.

Schaut es Euch an:


(Startpunkt des Rap: bei 2:20 min)
http://www.youtube.com/watch?v=f_f_xVWjHhI

Lest darĂŒber: http://www.mb21.de/p1077706863_637.html

und verbreitet die Info weiter…


No more Fukushimas

erstellt am: 18.04.2011 • von: Daniel • Kategorie(n): Anti-Atom

So sieht Protest in Japan aus:

(Foto entdeckt von Wolf Theilacker)

Dazu auch mehr im .ausgestrahlt Logbuch hier und hier.


Japanischer Ökobauer grĂŒĂŸt Anti-AKW-Bewegung

erstellt am: 08.04.2011 • von: Daniel • Kategorie(n): Anti-Atom

Der 65-jĂ€hrige Ökobauer und entschiedene AKW-Gegner Tetsuo Akemine aus der Saitama-PrĂ€fektur im Großraum Tokio schickt ein Grußwort an die deutsche Anti-AKW-Bewegung und betont die internationale Bedeutung des Einstiegs in eine atomkraftfreie Zukunft.

Liebe Freundinnen und Freunde in Deutschland!

Ich möchte Euch in Deutschland, wo sich so viele Menschen gegen die Atomkraftwerke aussprechen und dagegen erheben, meine innigsten GrĂŒĂŸe  aus dem Inselland Japan ausrichten, wo dichtgedrĂ€ngt viele Menschen leben – in einem Land, wo ein bisher beispielloses Erdbeben und damit einhergehend sich ein Ă€ußerst gravierender AKW-Unfall ereignete. (mehr …)


Sofort! Denn es ist 5 nach 12.

erstellt am: 05.04.2011 • von: Franz • Kategorie(n): Anti-Atom

Die Uhr steht auf 5 nach 12

Dass die Atom-Ethikkommission der Bundesregierung nur zum Beschwichtigen und Zeit Schinden dient, beweisen die beiden Vorsitzenden, indem sie schon vor den Beratungen verkĂŒnden: ein Atomausstieg brauche Zeit und sei nicht sofort möglich.

Wir haben diese Zeit nicht. Es ist lÀngst 5 nach 12.
Fukushima zeigt: das „Restrisiko“ bleibt bis in die letzten Sekunden des AKW-Betriebs, ja sogar noch Jahre darĂŒber hinaus kann uns dieses Risiko den Rest geben.

Keine negative Folge einer freiwilligen sofortigen Abschaltung aller AKWs kann so gravierend sein wie die Folgen einer zu spÀten Abschaltung.

Deutschland ist noch nicht einmal fĂŒr „normale“ Katastrophen vorbereitet. (mehr …)


Montagsdemonstration in Bretten

erstellt am: 03.04.2011 • von: Daniel • Kategorie(n): Anti-Atom

Hier ein Foto von der Montagsdemonstration am 28.03.2011 in Bretten.

Da unser Terminplan in Heilbronn schon so voll ist, findet hier keine weitere regelmĂ€ĂŸige Mahnwache statt. Aber in der Region gibt es viele Montags-Mahnwachen. .ausgestrahlt sammelt alle Aktionen auf einer Karte.

 

 

 


Mondlicht optimierte Photovoltaikanlage mit sensationellen StromertrÀgen

erstellt am: 01.04.2011 • von: Daniel • Kategorie(n): Energiewende

Nachts scheint keine Sonne? NatĂŒrlich schon – nur eben auf der anderen Seite der Erde.

Den Experten von „ralos solarevolution“  ist jetzt aber ein sensationeller Durchbruch bei der Nutzung des Mondlichts durch nachfĂŒhrbare Photovoltaik-Anlagen gelungen. Die Mondstrahlung wurde tatsĂ€chlich stark unterschĂ€tzt und wird zur wirtschaftlichkeit der Photovoltaik einen enormen Beitrag leisten. Grob geschĂ€tzt erwarten die Entwickler bei einer Nachbehandlung der bereits 800.000 installierten Photovoltaikanlagen einen Stromertrag der es ermöglichst mindestens ein weiteres Atomkraftwerk abzuschalten!

weitere Hintergrund-Informationen im ralosBlog und im Wikipedia-Artikel ĂŒber Lunar-Energie

Veröffentlichungs-Datum beachten 😉