Titanic versinkt im Deutschhof

Mit der Enthüllung einer Installation begann vergangenen Samstag die Kunst- und Filmnacht, die anlässlich der landesweiten Energiewende-Tage vom Aktionsbündnis Energiewende Heilbronn, Umweltgruppen und der Lokalen Agenda veranstaltet wurde. Das Kunstwerk im kleinen Deutschhof symbolisiert die untergehende Tiranic und soll Mahnung an den fortschreitenden Klimawandel sein. Ein Eisberg hatte den Untergang der Titanic ausgelöst. „Inzwischen scheitern Eisberge an uns Menschen“, erklärt Kunstprofessor Andreas Mayer-Brennenstuhl seine Installation und verweist auf schwindende Eisflächen. Ein Umdenken sei notwendig.“

Presseberichte:

IMG_9309.jpg DSC_0357.jpg DSC_0362.jpg _DSC1829_Titanic2_klein.jpg
DSC1850_Titanic5_klein.jpg DSCF3021.jpg _DSC1863_Titanic4_klein.jpg _DSC1870_Titanic3_klein.jpg
Plakat.png DSC_0360.jpg IMG_9373.jpg IMG_9334.jpg
DSC_0350.jpg DSC_0352.jpg IMG_9365.jpg IMG_9366.jpg
IMG_9368.jpg IMG_9369.jpg IMG_9371.jpg  

2014_09_20 was hast du damals gemacht_web.pdf

Ideenwolke: Was hast du damals gemacht?
pdf, 3.1M, 09/30/14, 568 downloads